Cookie-Hinweise

Diese Webseite setzt eigene Cookies und/oder die von Drittanbietern ein.

 

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf der Festplatte oder im Browser installiert werden und die zur Personalisierung von Services, der Vereinfachung der Navigation und zur Gewinnung von Informationen über den Webnutzer verwendet werden. Wir verwenden folgende Cookies:

Sitzungscookies und eigene Cookies:

 

ASPSESSIONIDQAQSBDBB: Sitzungscookie, der ausschließlich zur Identifikation des Nutzers am Server verwendet wird. Dieser Cookie gilt nur während der aktuellen Sitzung und wird danach beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Es handelt sich um einen anonymen Cookie, welcher den Nutzer nicht identifiziert.

PHPSESSID: Sitzungscookie, der ausschließlich zur Identifikation des Nutzers am Server verwendet wird. Dieser Cookie gilt nur während der aktuellen Sitzung und wird danach beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Es handelt sich um einen anonymen Cookie, welcher den Nutzer nicht identifiziert.

aceptacion_cookies: Ein Cookie des Erstanbieters, mit dem vermerkt wird, ob der Nutzer die Banner oder Informationsnachrichten zur Cookie-Nutzung im Internet geschlossen hat, wenn die Schaltfläche „Akzeptieren“ geklickt wird. Es handelt sich um einen anonymen Cookie, welcher 1 Tag gilt und den Nutzer nicht identifiziert.

Cookies von Drittanbietern und zur Analyse:

 

• _utma, _utmc, _utmz, _utmb: Cookies von Google Analytics, welche der Analyse des Internets dienen. Die gesammelten Informationen sind vollkommen anonym und lassen keinerlei Rückschlüsse auf den Nutzer zu.

• _utma: Dieser Cookie zählt, wie häufig ein Besucher auf der Webseite war, wann der erste Besuch stattfand und der letzte Besuch stattgefunden hat. Er gilt 2 Jahre.

• _utmc, _utmb: Diese Cookies berechnen, wann eine Sitzung beendet ist. _utmb hält fest, wann auf die Seite zugegriffen wurde, während _utmc prüft, ob die Sitzung geöffnet bleiben muss oder eine neue Sitzung geöffnet werden muss. _utmb läuft 30 Minuten nach dem letzten Seitenaufruf ab, _utmc ist ein Sitzungscookie und wird beim Verlassen der Seite oder Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

• _utmz: registriert den Standort des Nutzers und die Passwörter. Er gilt 6 Monate, wird jedoch bei jedem neuen Zugriff auf die Seite erneuert, sofern dieser Zugriff nicht direkt erfolgt.

 

Das Blockieren aller Cookies schützt die Privatsphäre, beeinträchtig allerdings auch das Surfen auf bestimmten Webseiten. Wenn Sie wissen möchten, wie in den gängigsten Browser die Cookies deaktiviert werden, nutzen Sie die folgenden Tutorials:

 

Google Chrome
Mozilla Firefox
Internet Explorer
Safari
Safari para IOS (iPhone y iPad)
Chrome para Android
Opera